Bayerischer Gemeindetag<br>Kommunal GmbH Bayerischer Gemeindetag
Kommunal GmbH

Online-Seminarreihe Beitragsrecht

Online-Seminarreihe Beitragsrecht für die öffentlichen Einrichtungen der Wasserver- und Abwasserentsorgung

„4x Beitrag am Freitag“ heißt es erneut im November und Dezember 2021 in der Kommunalwerkstatt des Bayerischen Gemeindetags.

Nach vielfachem Wunsch wollen wir auch in diesem Winter Seminare zum Beitragsrecht der öffentlichen Einrichtungen der Wasserver- und Abwasserentsorgung nochmals in
digitaler Form anbieten. Dabei bleiben wir dem Motto „von Grund auf mit Tiefgang“ treu. Die Online-Seminare können jeweils einzeln oder als Gesamtpaket besucht werden.

Beginnen werden wir im Online-Seminar Beitragsrecht I mit dem Entstehen der Beitragspflicht und sämtlichen Fragen und Kuriositäten bzgl. der beitragspflichtigen Grundstücksfläche.

Beitragsrecht II widmet sich dann den Fragen des Geschossflächenbeitrags. Vom Keller bis zum Dachgeschoss, vom Balkon über die Terrasse in die Tiefgarage und den Carport, von der Biogasanlage bis zur Kirche… es wird alles dabei sei, was das Beitragsrecht an speziellen Fällen und aktuellen Entwicklungen aus Rechtsprechung und Praxis zu bieten hat.

Mit Beitragsrecht III gehen wir auch digital aufs „Hochseil“ und widmen uns dem „Kürprogramm“ der schwierigen Fälle und den bisher ungelösten Fragen zu den Themen der Nacherhebung, Anrechnung und Verjährung. Den Teilnehmenden sollen Wege gezeigt werden, auch die nicht alltäglichen Fälle der Beitragserhebung einer Lösung zuzuführen.
Ziel ist es, praxisgerechte Antworten auf die bisher noch offenen Fragen zu erarbeiten. 

Beitragsrecht „spezial“ richtet sich schließlich an all diejenigen, die in den Satzungen ihrer öffentlichen Einrichtungen der Wasserver- und/oder Abwasserentsorgung den Maßstab der zulässigen Geschossfläche vorgesehen haben. Ausgehend von bereits vorhandenem (oder durch die Beitragsrechtseminare I-III erworbenem) Fachwissen werden hier spezielle Fragen des Maßstabs der zulässigen Geschossfläche besprochen. Insbesondere sollen dabei die Auswirkungen der Rechtsprechung des BayVGH vom 13.07.2017 (Stichwort: Verjährungshöchstgrenze) und vom 20.05.2019 (Stichwort: Vollgeschossmaßstab im Außenbereich) thematisiert werden.  

   

Bei weiteren Fragen stehen wir gerne zur Verfügung
Ihre Kommunalwerkstatt

   

Unsere Online-Seminare werden mit GoTo-Webinar durchgeführt. Für die Teilnahme ist keine Softwareinstallation notwendig. Lediglich ist bei Einwahl zum Online-Seminar der GoToOpener zuzulassen; 
Audio können Sie über Telefon oder PC empfangen (Headset empfohlen). Alle weiteren Systemanforderungen finden Sie hier (Teilnehmen an einem Classic- oder Standard-Webinar).

Für weitere Informationen und zur Buchung folgen Sie bitte den Verlinkungen unter o.g. Seminartiteln. Die Anmeldung zu den Online-Seminaren läuft über den jeweiligen Termin im Seminar-Kalender.
Über das Feld "Mehr Infos" gelangen Sie zu den Seminarinhalten und zum Anmeldelink.
Bei der Anmeldung ist zu beachten, dass jene E-Mail-Adresse angegeben wird, über welche die Einwahl stattfindet. An diese E-Mail-Adresse sind die Zugangsdaten zum Online-Seminar geknüpft und können nicht weitergeleitet werden. Bitte achten Sie auf vollständige und korrekte Schreibweise der Angaben.

Die Teilnahme am Online-Seminar ist kostenpflichtig. Die Teilnahmegebühr ist im Vorfeld zu entrichten.
Sie erhalten die entsprechende Rechnung eine Woche vor dem Termin des Online-Seminars per E-Mail an den bei Anmeldung angegebenen Kontakt.

Aufgrund der (zeitlichen) Kompaktheit und einer ggfs. hohen Teilnehmer*innenzahl, ist Ihr Mikrofon während des Vortrags stummgeschaltet. Fragen und Kommentare können über ein „Fragefenster“ gestellt werden. Auf diese wird im Zuge bzw. Anschluss des Vortrags eingegangen. Gerne kann auch bereits im Vorfeld eine E-Mail mit eigenen Fragestellungen zu den angesprochenen Themenfeldern an die Referentin (jennifer.hoelzlwimmer@bay-gemeindetag.de) gesendet werden.