Bayerischer Gemeindetag<br>Kommunal GmbH Bayerischer Gemeindetag
Kommunal GmbH

Vergaberecht – Praktische Anwendung der Formblätter des VHB Bayern

Informationen

Beginn: 21.01.2021 09:30 Uhr
Ende: 21.01.2021 16:30 Uhr
Ort: Eden Hotel Wolff, Arnulfstraße 4, 80335 München
Seminarnummer: MA 2101
Referent(en): Gisela Karl, Baudirektorin (Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr)
Kerstin Stuber, Direktorin (BayGT)
Teilnahmegebühr: 215 € für Mitglieder des Bayer. Gemeindetags
250 € für Nicht-Mitglieder
Teilnehmerzahl (maximal): 28
Status:

Seminarbeschreibung

Das in der Bayerischen Staatsbauverwaltung eingeführte Vergabehandbuch für die Durchführung von Bauaufgaben durch Behörden des Freistaates Bayern - VHB Bayern -
wird den Kommunen durch das Bayerische Staatsministerium des Innern und für Integration zur Anwendung empfohlen.
Die standardisierten Formblätter und Richtlinien des VHB Bayern stellen einen hilfreichen Leitfaden für die Durchführung von Ausschreibungen dar.
Es sind jedoch auch kommunale Besonderheiten zu beachten.

Mit diesem Seminarangebot wenden wir uns an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Kommunalverwaltungen, die sich mit Ausschreibungen von Bauleistungen befassen.
Sie sollen mit den bearbeitbaren Formularen und den zugehörigen Richtlinien des VHB Bayern vertraut gemacht werden, damit Fehler in der Zusammenstellung möglichst vermieden werden können.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Möglichkeit sich mit Fragen aus der Praxis aktiv in das Seminar mit einzubringen.
Sicherlich wird auch der Erfahrungsaustausch zu den einzelnen Themen auf großes Interesse stoßen.

 

Seminarinhalt:

  • Einführung in die Rechtsgrundlagen für die Vergabe von Aufträgen im kommunalen Bereich
  • Anwendungsbereich, Einführung, Fortschreibung, Änderungsdienst, Newsletter
  • Typische Fehler bei der Zusammenstellung vermeiden
  • Vergabedokumentation