Seminar für neugewählte Bürgermeisterinnen und Bürgermeister (Mittelfranken)

Informationen zum Seminar:

Seminarnummer: SO 5006 (Bürgermeister)
Termin: 21.04.2020 - 23.04.2020
Seminargebühr: 795 € für Mitglieder des Bayer. Gemeindetags
795 € für Nicht-Mitglieder
Seminarort: Arvena Reichsstadt, Pastoriusstraße 5, 91438 Bad Windsheim
Teilnehmerzahl: max. 50
Belegung:
Frei

Seminarbeschreibung:

Die Kommunalwerkstatt des Bayerischen Gemeindetags gibt auch im Jahr 2020 neugewählten Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern wieder die Möglichkeit, sich zu Beginn der Amtsperiode über grundlegende rechtliche, organisatorische und personelle Fragen zu informieren.

Behandelt werden unter anderem Fragen der Öffentlichkeitsarbeit, Stressbewältigung, aber auch Rechtsfragen zur Gemeinderatssitzung, zum Personalrecht, zum Baurecht und zur Organisation. Außerdem besteht die Möglichkeit zur Diskussion mit einem in der Amtsführung erfahrenen Bürgermeister.

Die Zahl der Teilnehmer ist kapazitätsbedingt begrenzt. Anmeldungen können daher nur schriftlich (über unser Online-Formular) und in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt werden.

Gemeinden können ab sofort einen Seminarplatz für eine/n neu zu wählende/n Bürgermeister/-in buchen, auch wenn deren/dessen Name noch nicht feststeht. In diesem Fall geben Sie bitte bei einer Online-Anmeldung als Teilnehmernamen „unbekannt“ an.
Auch wenn die Seminare vor Amtsantritt stattfinden, bestehen keine Bedenken, dass die Seminargebühren und die anfallenden Reisekosten für die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister von der Gemeinde übernommen werden.

Die Seminargebühr beträgt 795 € inkl. 19 % MwSt..
Darin sind die Kosten für Unterkunft und Verpflegung enthalten. Die Verpflegungsleistungen beginnen am Anreisetag mit dem Mittagessen und enden am Abreisetag mit der Nachmittagspause.