Beitragskalkulation – Kalkulation von Beiträgen und Gebühren bei Wasserver- und Abwasserentsorgung

Informationen zum Seminar:

Seminarnummer: MA 2221 (Mitarbeiter)
Termin: 21.11.2019, 09:30 - 16:30 Uhr
Seminargebühr: 215 € für Mitglieder des Bayer. Gemeindetags
250 € für Nicht-Mitglieder
Seminarort: Berghotel Sammüller, Schafhofstr. 25, 92318 Neumarkt
Referent(en): Dr. Juliane Thimet, Direktorin (BayGT)
Teilnehmerzahl: max. 50
Belegung:
Frei

Seminarbeschreibung:

Grau Freund ist alle Theorie….

Daher wird das Seminar das Thema der Finanzierung der Einrichtungen der Wasserversorgung und der Abwasserbeseitigung mit Leben füllen: Die Erstellung zeitgemäßer Beitrags- und Gebührenkalkulationen sind das Thema dieser Veranstaltung.

Die Referentin wird die Theorie mit anschaulichen Zahlenwerken verdeutlichen und so die Weichen für zukunftsweisende Kalkulationsüberlegungen stellen helfen. Anhand von Erläuterungen und Kalkulationsschemata sollen die Praktiker eine transparente und nachvollziehbare Kalkulation selbst erstellen können. Bei der Abwasserbeseitigung ist dabei besonders auf die Bildung von Kostenmassen einzugehen.

Einen Schwerpunkt stellt die Entscheidung für Verbesserungs- und Erneuerungsbeiträge dar. Dort wird auch das Thema des technischen Zusammenschlusses von bisher selbstständigen Einrichtungen erläutert und die Folgen für die Beitragsfinanzierung.

Im Zusammenhang mit der Gebührenkalkulation müssen die Themen der Finanzierung von Löschwasseranlagen und der Bereitstellung von Löschwasser über leitungsgebundene Einrichtungen zur Sprache kommen.
Auch die Finanzierung von Ausgleichszahlungen in Wasserschutzgebieten wird thematisiert.
Im Abwasserbereich werden die Kosten für Drainwasser zum Thema. Auch die Kostenverteilung zwischen Straßenbaulastträger und Gemeinde bzw. Zweckverband wird vertieft.

Seminarinhalt:

Herstellungs-, Verbesserungs- und Erneuerungsbeiträge:
Kalkulation von Herstellungsbeiträgen
Bildung von Kostenmassen
Grundsätze der Globalkalkulation
Erhebung von Verbesserungsbeiträgen
Abrechnung von Ortsnetzsanierungen

Gebühren:
Abschreibung
Verzinsung
Rücklagenbildung

Kalkulation von
Grundgebühr
Wassergebühr 
Schmutzwassergebühr
Niederschlagswassergebühr

Berücksichtigung von Kosten der
Löschwasserbereitstellung
Ausgleichszahlungen an die Landwirtschaft
Straßenentwässerung
Drainwasserableitungen
Starkverschmutzungen